CHARGE UP Bundle kaufen und bis zu 300€ Prämie sichern

Elektrisch fahren lohnt sich! Nicht nur für die Umwelt, sondern auch für Ihren Geldbeutel. Denn ab dem 01.01.2022 erhalten die Besitzer von E-Autos für jedes registrierte Fahrzeug eine jährliche THG-Prämie.

Jetzt Bundle kaufen und 300 € ENNAGY-Prämie sichern!

Hintergrund

Was ist die THG-Quote?

Seit 2015 müssen Unternehmen die jährlich mehr als 5.000 Liter Kraftstoff in Verkehr bringen die sogenannte Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) erfüllen. Die THG-Quote legt die maximale Menge an CO2 fest, welche durch den Verkauf von Otto- und Dieselkraftstoff generiert werden darf. Bei Nichterreichung der Quotenziele drohen hohe Strafzahlungen.

Eine Möglichkeit für Unternehmen die eigenen Quotenziele zu erreichen, ist der Ankauf externer Quotenmengen (THG-Quotenhandel). Die THG-Quote ist somit ein markt-basiertes Klimaschutzinstrument und hilft den CO2-Ausstoß im Verkehrssektor zu reduzieren.

Wer darf THG-Quoten verkaufen?

Ab dem 01.01.2022 können die Besitzer von elektrischen Pkws, E-Transportern und E-Bussen ihre THG-Quote verkaufen. Dabei ist es unerheblich ob die Fahrzeuge privat oder gewerblich genutzt werden.

Wichtig: Betroffen vom THG-Quotenhandel sind nur rein elektrische Fahrzeuge (BEV) keine Plug-In Hybride (PHEV).

Warum sollten Sie Ihre THG-Quote verkaufen?

Weil es sich lohnt! Je nach aktuellen Quotenpreis erhalten Sie bei Verkauf Ihrer THG-Quote zwischen 250 und 300€ pro Fahrzeug und Jahr.

Wie können Sie Ihre THG-Quote verkaufen?

Bevor THG-Quoten verkauft werden können, müssen sie durch das Umweltbundesamt (UBA) überprüft und im Anschluss zu Paketen gebündelt werden (Pooling).

Um die komplette Abwicklung so transparent und fair wie möglich zu gestalten, setzt ENNAGY auf zertifizierte Partner und digitale Tradingprozesse.

Der ENNAGY Business Deal

Geschäftskunden mit mehr als 10 unternehmenseigenen Elektrofahrzeugen und/oder öffentlicher Ladeinfrastruktur profitieren ab dem 01.01.2022 vom ENNAGY Business Deal. Dabei können Gewerbetreibende zwischen zwei verschiedenen Prämien-Modellen wählen.

So kann die Auszahlung der jährlichen THG-Prämie optimal an das firmeninterne Anforderungsprofil angepasst werden. Wie die beiden Prämien-Modelle funktionieren erfahren Sie hier!

 

Unsere Prämien-Modelle

Fix-Prämie

Bei der Option„THG.Fix-Prämie“ bekommen Geschäftskunden für jedes registriertes Elektrofahrzeug bzw. registrierten öffentlichen Ladepunkt jährlich einen fixen Betrag ausbezahlt. Die garantierte Prämie für 2022 liegt zwischen 285€ und 300€ pro Fahrzeug bzw. für öffentliche Ladevorgänge bei 10 ct/kWh.

Flex-Prämie

Entscheiden sich Geschäftskunden für die Option „THG.Flex-Prämie“ richtet sich die jährliche Rückvergütung nach den aktuell gehandelten Quotenpreisen. Geschäftskunden können dabei selbst festlegen wann, welcher Anteil der unternehmenseigenen Quote verkauft werden soll. Um die Abwicklung zu vereinfachen übernimmt ENNAGY den kompletten Tradingprozess.

Kontakt

Bereit für das Energiemanagement der Zukunft?

Kontaktieren Sie uns via Telefon und E-Mail, oder buchen Sie direkt einen unverbindlichen Termin mit einem unserer Experten!

+49 (0)7025 - 912 716 - 0

info@enna.gy

In wenigen Schritten zur Prämie

So einfach geht´s

CHARGE UP Bundle bestellen

Mit Erwerb des ENNAGY CHARGE UP Bundles erhalten Sie zusätzlich zur Ladekarte eine THG-Prämie in Höhe von 300€.

Durch klicken auf den Bestellbutton werden Sie automatisch zum Kontaktformular weitergeleitet.

Kontaktdaten angeben

Im Kontaktformular können Sie persönliche Daten hinterlegen, Ihre Bankverbindung angeben und das ENNAGY CHARGE UP Bundle bestellen.

THG-Prämie sichern

Sobald Sie das ENNAGY CHARGE UP Bundle bestellt haben, bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigungsmail.

Die Bestätigungsmail enthält neben einer detaillierten Anleitung auch einen persönlichen Link, über welchen Sie sich Ihre THG-Prämie sichern können.

Jetzt Bundle bestellen